Der Felsbau, Band 3 e-bokTysk, 2018

Beskrivelse

Ursprunglich als einbandiges Buch geplant, wurden aus dem Felsbau letztendlich 4 Bucher mit einer Entstehungszeit von uber 30 Jahren. Seit vielen Jahren nicht mehr lieferbar, sind sie nun mit dieser inhaltlich unveranderten Ausgabe wieder verfugbar.Da sich die Felsbau-Bande mit der grundlichen Erkundung und Beschreibung des Werkstoffes Fels beschaftigt und mit zahlreichen Beispiele aus der felsmechanischen Praxis angereichert sind, ist der Nachdruck dieser zeitlosen Klassiker, trotz nachfolgender Forschungen und Entwicklungen, fur alle Felsmechaniker ein Muss!Alle drei Bande des Felsbaus eignen sich sowohl fur Ingenieure, als auch fur Studierende der Felsmechanik.Band 3Der 3. Band des Felsbaus fuhrt in das Thema Felsbau unter Tage ein und befasst sich mit dem Tunnelbau. Dabei liegt der Fokus auf Stollen und Tunnel. Neben den Wechselbeziehungen zwischen Bergart, Bauvorgang und Konstruktion wird auf die zugrunde liegenden statischen Berechnungen und den Bauvorgang an sich im Detail eingegangen. Der Tunnelbau und -betrieb wird allumfassend erlautert - vom Bauentwurf und der Ausschreibung uber die baugeologische und geomechanische Bauvorbereitung bis hin zur Ausbesserung schadhafter Tunnel. Der 3. Band erschien 1978 vor der Fertigstellung des 2. Bandes. Die Fortschritte auf dem Gebiete der theoretischen Felsmechanik sowie des praktischen Felsbaues ab den fruhen 1960iger Jahren haben im Untertagebau zu vollig neuen Auffassungen und praktischen Methoden gefuhrt. Zusammen mit seinem Kollegen Franz Pacher und dem bekannten Tunnelbauer Ladislaus von Rabcewicz entwickelte Leopold Muller in dieser Zeit eine neue Art Tunnel zu bauen, der sie den Namen  Neue Osterreichische Tunnelbauweise"e; gaben. Diese revolutionare Art des Tunnelbaus fuhrte zu groen Erfolgen und zu einem weltweiten Umdenken bei Bauherrn und Unternehmern.