Planungsrechtliche Regelungen Zur Begrenzung Der Flaecheninanspruchnahme Im Rechtsvergleich Mit England heftetTysk, 2016

Beskrivelse

Da in Deutschland taglich etwa 73 Hektar freie Flache in Siedlungs- und Verkehrsflache umgewandelt werden, beschaftigt sich die Autorin mit der Frage, wie der quantitative Bodenschutz verbessert werden kann. Die hohe Flacheninanspruchnahme fuhrt zu zahlreichen Problemen und insbesondere zu einer zunehmenden oekologischen Belastung. Ausgehend von der Sachlage, dass in England weit weniger Flache in Anspruch genommen wird, betrachtet die Autorin das deutsche und das englische Planungsrecht rechtsvergleichend. Dabei arbeitet sie die Schwachen des deutschen und die Vorzuge des englischen Planungsrechts heraus. Abschliessend geht sie der Frage nach, ob und wie weit das englische Planungsrecht Impulse zur Verbesserung in Deutschland geben kann, und formuliert konkrete AEnderungsvorschlage.