Grundsaetze Der Ressourcenoekonomie Und Der Geldwirtschaft Dargestellt Am Beispiel Der Zweiten Weltwirtschaftskrise Des 20. Jahrhunderts heftetTysk, 1986

Beskrivelse

Am Beispiel der zweiten Weltwirtschaftskrise des 20. Jahrhunderts lassen sich die Gegensatze neoklassischer Ressourcenokonomie und keynesianischer Geldwirtschaft gut erkennen. Die allokative Wirkung veranderter Ressourcenknappheiten wird an der Roholpreisentwicklung untersucht, um zu zeigen, wie monetare Produktionsbeschrankungen eine Wiederherstellung gleichgewichtiger relativer Knappheiten bewirken. Geldwirtschaft wird als grenzuberschreitende Aktivitat von unter Konkurrenzbedingungen Kredit schopfenden Vermogensbesitzern dargestellt. Ihre Funktion besteht in der Bewirtschaftung der Ressourcen in der Produktion."