Die Kunst Des Verstehens: Grundzuge Einer Hermeneutik Der Kommunikation Durch Texte heftetTysk, 2018

Beskrivelse

English summary: In this book, Ingolf U. Dalferth outlines a philosophical theory of hermeneutics, which unfolds hermeneutics as the theory and art of the practice of understanding. Understanding is a basic orientational activity of human beings who orientate themselves in the complex meaning worlds of human life through communicating with others in and through texts. The book analyses the understanding of understanding (philosophical hermeneutics), what it means to communicate through texts (semiotic hermeneutics of texts), how this characterises human life and existence (existential hermeneutics of Dasein), and how this can help to elucidate the complex meaning practices of Christian life and faith (theological hermeneutics of faith). German description: Ingolf U. Dalferth bietet in diesem Buch den Grundriss einer orientierungsphilosophischen Theorie der Hermeneutik, die Hermeneutik als Kunstlehre der Kunstpraxis des Verstehens in den Blick fasst und Verstehen als Tatigkeit und Vermogen von Menschen, sich durch das Kommunizieren mit anderen gemeinsam in den Sinn-Welten des menschlichen Lebens verlasslich zu orientieren. Das erste Kapitel bietet Grundlinien einer philosophischen Hermeneutik am Leitfaden der Frage nach dem Verstehen des Verstehens. Das zweite Kapitel skizziert eine Texthermeneutik, die dem Verstehen von Sinn in der Kommunikation durch Texte nachgeht. Das dritte Kapitel verankert dieses Sinnverstehen in einer Daseinshermeneutik, in der Verstehen als ein grundlegender Modus menschlicher Orientierung in den Sinn-Welten des Lebens in den Blick genommen wird. Das vierte Kapitel bietet Grundzuge einer theologischen Hermeneutik des christlichen Glaubens, der als Resultat der Kommunikation des Wortes Gottes durch Texte analysiert wird und sein Verstehen als hermeneutische Dynamik des Mehrfachsinns, die durch das Setzen orientierender Unterscheidungen zum Aufbau der Sinn-Welten des Glaubens fuhrt.