Julius Rodenberg: Sein Leben Und Seine Werke sidottuSaksa, 2018